Lindau am Bodensee

Der Bodensee gehört an einem kleinen Uferabschnitt zum Land Bayern. Lindau, Wasserburg und zahlreiche andere schöne Orte laden zum Verweilen ein. Auch das Dreiländereck am bayerischen Bodensee mit Österreich und der Schweiz ist ein schönes Ziel für die ganze Familie. Besonders beliebt sind die Ausflüge mit den Bodenseeschiffen, die täglich vom frühen Morgen bis zum späten Abend an vielen Häfen Station machen. Der Hafen von Lindau ist ein ganz besonderes Schmuckstück. Er ist von einer Hafenmauer umgeben, die bei der Ausfahrt am Leuchtturm vorbeifährt. Auch der Bahnhof der schönen Inselgemeinde liegt in unmittelbarer Nähe, so dass Reisende vom Schiff auf die Bahn umsteigen können.

In Lindau warten auf große und kleine Gäste viele abwechslungsreiche Unterkünfte, Cafés und Restaurants. Auch der Yachthafen ist ein beliebtes Ausflugsziel. In den Wassersportschulen von Lindau können die Urlauber den Bodensee Bootsführerschein innerhalb einer Woche absolvieren. Dann steht dem Segel- und Motorbootvergnügen auf dem See nichts mehr entgegen. Doch auch Surfer werden auf dem Bodensee bei Lindau glücklich. Die vielen Festivals am See können bequem mit dem Boot angefahren werden. Insbesondere zu den Bregenzer Festspielen in Österreich fahren viele Gäste mit einem Kombinationsticket Schiff und Eintrittskarte zu der berühmten Freilichtbühne auf dem See.

Auch die Schweizer Seite des Bodensees ist von Lindau aus gut zu sehen, da sie nur 20 Minuten entfernt liegt. Eine Fahrt quer über den See entführt die Reisenden in die Welt von Heidi, da sich ein Sonnenexpress vom Ufer aus die Berge hinaufschlängelt und beste Aussicht auf Lindau bietet. Lindau ist dank des Freibades und der vielen gemütliche Cafés sowie der Wassersportoptionen ein perfektes Urlaubsziel. Nach Lust und Laune geht dann das Abenteuer rund um den See mit dem Schiff zu den Pfahlbauten, ins Zeppelinmuseum oder bis zum Rhein Arm im Norden des Bodensees los. In Lindau sorgt das milde Klima für beste Erholung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*