Märchen-Erlebnispark Marquartstein

(c) Märchen-Erlebnispark Marquartstein GmbH & Co. KG

(c) Märchen-Erlebnispark Marquartstein GmbH & Co. KG

Reist man mit der Familie in die Urlaubsregion Bayern, dann ist es immer ein tolles Highlight, wenn man einen schönen Freizeitpark besuchen kann. Am Chiemsee kann der Urlauber mit der Familie im Märchenpark Marquartstein schöne Stunden verbringen. Seit mehr als 40 Jahren überrascht dieser Freizeitpark in den Chiemgauer Bergen seine Besucher mit vielen tollen Attraktionen.

Der Besucher reist über die A 8 München Salzburg an und fährt dann auf der B 305 in Richtung Marquartstein. Im Jägerweg ist der Märchenpark Marquartstein angesiedelt und hier kann man sich das Eintrittsticket für viele Stunden Unterhaltung kaufen. Da zahlt der Erwachsene 9 Euro und der Senior ab 65 nur 7,50 Euro. Für Kinder bis 13 Jahre gibt es ein Ticket für 7,50 Euro und wer eine Behinderung vorweisen kann, der kann zu ermäßigten Preisen den Märchenpark Marquartstein betreten. Eine Woche vor Ostern öffnet der Park seine Pforten und bis zum 31. Oktober kann man hier schöne Stunden verbringen.

Zu den beliebtesten Attraktionen zählen Streichelzoo, Wildgehege, die Sommerrodelbahn, die Hexenschule und die Parkeisenbahn. Gerade für Kinder ist das Schneckenrennen ein besonderer Spaß und wer erst einmal auf dem Kinder-Bauhof gewerkelt hat, der wird vielleicht die Grundlagen für das Hobby Do-it-yourself legen. Da macht der störrische Esel ganz viel Spaß und der Wasserspielgarten erfreut alle Kinder, aber auch die Gaudi-Gondel sollte man nicht verpassen, wenn man als Kind etwas Besonderes allen Klassenkameraden nach den Ferien erzählen will.

Auf dem großen Gelände am Chiemsee, wo Wildgehege und Streichelzoo warten, da ist die Familie immer willkommen, denn alles ist hier kindgerecht gestaltet worden. Ein besonderes Erlebnis kann hier der Kindergeburtstag sein, wo man neben dem freien Eintritt fürs Geburtstagskind noch ganz viele andere Highlights erleben kann. Und möchte man nach ganz viel Spaß und Spiel erst einmal eine Pause machen, dann lädt das Cafe und Restaurant Jägerwinkl zum Verweilen ein. Hier kann man bei den Spezialitäten der Region wieder Kräfte tanken, damit der Tag weiter in diesem Freizeitpark viel Vergnügen bringen kann.

Mal im Wildgehege die Wildschweine bestaunen oder lieber die Tiere im Streichelzoo ganz aus der Nähe betrachten, in diesem Märchenpark in den Chiemgauer Bergen kann die Familie eine schöne Zeit verleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*