Urlaubsregion Altmühltal – Ferien von seiner schönsten Seite

Im Herzen von Bayern befindet sich eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands, das Altmühltal.
Eingebettet in eine malerische Natur und umgeben von zahlreichen Seen bietet die Region jedem Besucher eine Vielzahl von Aktivitäten an. Bei der Auswahl von Übernachtungsmöglichkeiten, wie Hotels und Pensionen können Sie sich auch für einen Aufenthalt in einer Ferienwohnung entscheiden. Campingplätze runden das Angebot ab.

Vor allem Rad- und Wanderfreunde finden hier neben einem gut ausgebauten Streckennetz zahlreiche Möglichkeiten, ihren individuellen Urlaub zu gestalten. Erkunden Sie die Region zum Beispiel bei einer Radtour auf dem Altmühltalradweg, der quer durch das Tal verläuft und die Städte Kelheim und Rothenburg ob der Tauber miteinander verbindet.

Als Wegweiser durch die idyllisch gelegene Region bietet sich der Altmühltalradweg ebenfalls an, da an und neben seiner Streckenführung zahlreiche Sehenswürdigkeiten bequem zu erreichen sind.

Oberhalb von Kelheim befindet sich die Befreiungshalle, ein Denkmal zur Erinnerung an die gewonnene Schlacht gegen Napoleon im Befreiungskrieg. Sie bietet aufgrund ihrer erhöhten Lage nicht nur einen fantastischen Ausblick über das gesamte Tal, im Inneren erwartet Sie auch eine dauerhafte Ausstellung mit Büsten verschiedener Persönlichkeiten.

In Weltenburg, einem Ortsteil von Kelheim befindet sich das Kloster Weltenburg, eine Benediktinerabtei, die sich vorwiegend in der Pfarrseelsorge engagiert. Das Kloster Weltenburg selber, sowie die klostereigene Brauerei als vermutlich älteste, noch bestehende Klosterbrauerei kann in Führungen besichtigt werden.

Auch ein Besuch der Burg Pappenheim ist lohnenswert. Die ehemalige Stammburg der Erbmarschälle und späteren Grafen zu Pappenheim ist in weiten Teilen restauriert und bietet neben dem Natur- und Jagdmuseum auch wechselnde Veranstaltungen an.

Auf der höchsten Bergkuppe der südlichen Frankenalb befindet sich die Hohenzollernfestung Wülzburg Weißenburg. Die pentagonale Festungsanlage ist ein einzigartiges Denkmal des Renaissancefestungsbau in Deutschland und kann täglich in organisierten Führungen erkundet werden.

Südlich von Nürnberg liegt der Brombachsee, der sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt hat. Neben zahlreichen Wassersportarten wie Kitesurfen, Windsurfen und Segeln, können Besucher unter anderem an Rundfahrten des Trimaran MS Brombachsee teilnehmen. Ein Sandstrand zum Baden und Erholen rundet das Angebot ab.

Auch Städtefans kommen in der Region Altmühltal auf ihre Kosten. Eine Vielzahl von Städten, wie etwa Rothenburg ob der Tauber, Gunzenhausen oder Treuchtlingen verzaubern mit historischen Bauwerken.

Egal, ob Sie sich bei Ihrer Unterkunft für die Übernachtung im Hotel, in einer Pension oder in einer Ferienwohnung entscheiden, jedes Domizil eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt zur Erkundung des Altmühltals.

Ferienwohnungen im Altmühltal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*