Regensburger Christkindlmarkt

© Regensburg Tourismus

© Regensburg Tourismus

Den Regensburger Christkindlmarkt gibt es bereits seit 1791. Er zählt nicht nur zu den schönsten Weihnachtsmärkten Bayerns, sondern sogar zu den stimmungsvollsten Märkten in Deutschland. Der Weihnachtsmarkt wird seit 500 Jahren rund um die Neupfarrkirche der Stadt erbaut. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Regensburger Domspatzen, deren helle Stimmen den winterlichen Marktplatz in ein besonders zauberhaftes Ambiente verwandeln. Natürlich gibt es nicht nur die Stimmen der Spatzen, sondern auch jede Menge weihnachtliche Musik, Theateraufführungen und künstlerische Darbietungen, Krippenspiele und mehr.

An den Ständen rund um die Pfarrkirche bieten Händler ihre Waren feil und präsentieren neben Glühwein und Lebkuchen, deren Duft sich über den gesamten Weihnachtsmarkt zieht, eine breite Vielfalt handwerklicher Produkte und Schnitzereien, Christbaumkugeln und heiße Speisen mit winterlichen Gewürzen. Im Regensburger Christkindlmarkt ist ein kleiner Jahrmarkt integriert, auf dem Kinder ganz traditionell auf hölzernen Pferden reiten können. Jedes Mädchen kann zu einer Prinzessin werden und sich in einer gepolsterten Kutsche über den Markt fahren lassen. Immer Mittwochs erscheint der Nikolaus, mit dem Sie sich abends treffen und Ihren Kindern ein unvergessliches Erlebnis bescheren können. Die romantische Atmosphäre, sowie die große Auswahl an Programm- und Unterhaltungsangeboten lassen diesen Markt zu einer echten Besonderheit unter den bayrischen Weihnachtsmärkten werden.

Täglich zwischen 10 und 20 Uhr, sowie von Donnerstags bis Samstags bis 21 Uhr hat der Markt für Sie geöffnet. Sie können den Besuch auf dem Christkindlmarkt mit einem Besuch auf dem romantischen Markt verbinden, den Sie auf Schloss Thurn und Taxis finden. Die Anreise mit dem Auto, mit Bussen die direkt als Ziel den Christkindlmarkt in Regensburg ansteuern, aber auch mit dem Zug ist möglich. Für Ihr Auto finden Sie am Stadtrand spezielle Parkplätze, von denen aus Sie mit Bustransfer direkt bis zum Christkindlmarkt gelangen. Die Parkhäuser der Innenstadt stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung, sind aber bereits vor dem Mittag belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*