Bayern mit dem Wohnmobil bereisen

Wer mit dem Wohnwagen durch Bayern reisen möchte, kann natürlich auf das entsprechende Equipment nicht verzichten. Bei der richtigen Vorbereitung bietet ein Campingtrip genau den gleichen Komfort wie ein Kluburlaub. Ein Blick ins Internet verrät nicht nur welche Neuigkeiten es auf dem Markt für Camper gibt. Auch Reiseziele, gute und günstige Stellplatze, mögliche Freizeitaktivitäten vor Ort und Routen lassen sich hier bereits im Vorfeld gut planen. Tipps von Campern für Camper helfen dabei, den Bayerntrip zu einem stressfreien und erholsamen Erlebnis zu machen

Bayern- auch für Kurztrips attraktiv

Ein Campingurlaub muss nicht immer in die entlegensten Gebiete Europas gehen. Auch die Heimat bietet, beispielsweise im Bayerischen Wald, schöne Ecken für jeden Geschmack. Aufgrund der Entfernung bieten sich Ziele in Bayern auch für einen Kurztrip an einem verlängerten Wochenende an. Schließlich kennt jeder Camper den Zustand, dass der Wohnwagen oder das Wohnmobil außerhalb des Jahresurlaubs auch in den schönen Sommermonaten ungenutzt auf ihrem Stellplatz verstauben. Was spricht also dagegen, sie auch für einen oder mehrere Kurztrips zu nutzen? Warum also zwingend in die Ferne schweifen?

Die Glasstrasse- eine Destination nicht nur für Camper

Zu den Touristenmagneten Deutschlands gehört die Glasstrasse. Ihre 250 km Länge erstrecken sich von Neustadt an der Waldnaab durch den Oberpfälzer und den Bayerischen Wald und endet im beschaulichen Passau. Nicht nur die Handwerkstradition mit mit ihrer Konzentration auf die Herstellung und künstlerische Veredelung von Glas, die auf eine 700 jährige Geschichte zurückblickt, setzt Highlights auf der Reise entlang der Glassstrasse. Auch die Natur vermag immer wieder zu begeistern und zu verzaubern. Wer den Camper stehen lassen möchte, kann die Gegend auf berühmten Wanderwegen wie dem Goldsteig oder dem Gläsernen Steig zu Fuß erkunden. Die Vielzahl an Ausblicken, kulturellen und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten legt vor allem in Hinblick auf den Bayerischen Wald als Ziel für Kurztrips, die Aufteilung der gesamten Glassstrasse in mehrere erlebnisreiche Campingreisen nahe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*