Weihnachtsmarkt auf Schloss Tüßling

(c) Schoss Hexenagger Veranstaltungs GmbH

(c) Schoss Hexenagger Veranstaltungs GmbH

Rund sechs Kilometer südwestlich von Altötting begrüßt der Weihnachtsmarkt auf Schloss Tüßling alljährlich seine Gäste. In und um das hübsche Renaissance-Bauwerk stellen 120 Kunsthandwerker ihre Waren aus. Als Besucher schlendern Sie an den weihnachtlich dekorierten Holzhütten der Händler vorüber und bestaunen in den alten Gewölbeställen die zum Kauf angebotenen Krippen und Christbaumdekorationen.

Der seit über zehn Jahren abgehaltene Weihnachtsmarkt hat Ihnen gleich mehrere Highlights zu bieten. Nach Einbruch der Dunkelheit spaziert man durch eine Allee aus Lichterpyramiden und der regionale Freiballonclub veranstaltet bei guten Witterungsbedingungen das “Ballonglühen“. Auch eine Theateraufführung gehört zum Veranstaltungsprogramm. Alljährlich präsentiert das Puppenspiel eine neue, fantasievolle Geschichte, die sich natürlich hauptsächlich mit dem Thema Weihnachten beschäftigt. Nicht nur die kleinen Besucher werden hingerissen sein. Zweimal täglich projiziert man auf die Fassade des Schlosses eine 3D-Video-Lasershow. Ob nostalgisch, modern oder romantisch – die dabei entstehenden Bilder faszinieren! Natürlich sorgt der Weihnachtsmarkt auch für das leibliche Wohl seiner Besucher. Im Café Stephanie werden Kaffee und Kuchen sowie verschiedene vorweihnachtliche Leckereien serviert. Glühwein und Kinderpunsch wärmen von innen und deftige Schmalzbrote sowie traditionell bayerisch-schwäbische Käsespatzen stärken für einen Spaziergang durch die romantische Parkanlage.

Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Tüßling findet ab dem dritten Novemberwochenende vier Wochen lang statt. Jeden Freitag öffnet er von 15 bis 20 Uhr seine Pforten. Samstags und sonntags ist das Schloss jeweils von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Am bequemsten ist die Anfahrt per PKW. Egal ob Sie aus Richtung München, Traunstein, Landshut oder Braunau kommen: Nehmen Sie auf der B12 die Ausfahrt Altötting-West und folgen Sie von dort aus der Beschilderung nach Tüßling. Das Schloss liegt am Rande des Ortskerns und ist ausgeschildert. An der Nordseite des Gebäudes steht Ihnen ein kostenloser, riesiger Parkplatz zur Verfügung. Reisen Sie mit dem Zug an, ist das Schloss ab dem kleinen Bahnhof der Gemeinde binnen zehn Gehminuten zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*