In Bayern finden Sie die schönsten Gumpen

Eine Gumpe ist bei Naturliebhabern, Wanderern und anderen Outdooraktivisten ein gängiger Begriff. Für die Entstehung ist das Wasser von Sturzbächen verantwortlich. Über mehrere Jahrhunderte floß es aus einem Felsen, bis sich am Grund ein Becken gebildet hat, das bis zu sieben Meter tief sein kann.

Die schönsten Gumpen Bayerns

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfsratshausen bei Lenggries erwarten Sie der Schronbach und der Sylvenstein. Hier gibt es mehrere Gelegenheiten das Wasser der Bergbäche zu genießen. Öffentliche Grillstellen bieten die Möglichkeit zum Grillen. Die Bäche eignen sich alle zum Baden. Wer mutiger ist, springt von einem Felsen hinein. Am Walchenklamm können Sie aus einer Höhe von drei bis sieben Metern den Sprung in das kühle Nass wagen. Die Region um den Walchenklamm ist hervorragend für Kajakfahrer, wobei Sie auf die Wildwasserstellen achten sollten.

Befinden Sie sich im Allgäu, besuchen Sie die Buchenegger Wasserfälle. Imposante Felsen bescheren Ihnen einen herrlichen Panoramablick. Für die Wanderer stehen spannende Rundwege zur Verfügung. Viel Natur können Sie auch am Starzlachklamm entdecken. Das Wasser ist türkisfarben und verspricht schon von daher eine traumhafte Ansicht. Für die Freunde des Canyoning ist dieser Ort zum Kraxeln und Abseilen genau richtig. Wer das Abenteuer liebt, läuft über die wackelige Hängebrücke.

Bei einer Wanderung durch das Eschenlainetal in Oberbayern treffen Sie zwischen Walchensee und Eschenlohe auf die Eschenlaine. Der Waldbach zieht sich auf über zehn Kilometern durch die Natur Oberbayerns. Diverse Wasserfälle und Bergbäche machen die Zeit dort zu einem feuchten Vergnügen. Wegen der Höhe von 270 Metern ist das Eschenlainetal aber nicht nur bei Wanderern beliebt, sondern auch der perfekte Ort für Mountainbiker.

Der Schoßrinn ist ein guter Energiegeber. Kommen Sie her, wenn Ihren Reserven erschöpft sind und Sie sich nach einem erfrischen Bad sehnen. Zu dem Becken führt ein gesicherter Wanderpfad. Einen besseren Ort, um den Kopf wieder frei zu bekommen, werden Sie nicht finden. Das Wasser, das aus 90 Metern in den Bach hinabstürzt, ist nicht nur faszinierend. Es verfügt über heilende Kräfte, die das Krafttanken zusätzlich unterstützen.

In Wildbad Kreuth liegt die Wolfsklamm. Nehmen Sie hier ein Bad, freuen Sie sich über die Sonne, die fast immer vom Himmel scheint, oder brechen Sie zu einer Wanderung durch eine erlebnisreiche Natur auf.

Genießen Sie Ihren Urlaub mit einem Aufenthalt an unseren Gumpen

Verbringen Sie Ihren Urlaub in Bayern, besuchen Sie einen der Gumpen. Ob am Sylvenstein oder am Wolfsklamm, Sie werden überall auf Ihre Kosten kommen und eine schöne Zeit verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*