Skiurlaub in Bayern – Kaiserschmarrn und Hüttngaudi

Winter, das sind in vielen Regionen nur noch matschige Straßen und eisige Kälte. Beides verfügt nicht über das Flair, das wir uns in unserer Vorstellung mit dieser schönen Jahreszeit bewahrt haben. Wenn Sie den Schnee lieben und sich an der weißen Pracht gar nicht sattsehen können, sollten Sie ans Verreisen denken. Passende Reiseziele findet man z.B. auf winterreisen.de.

Winterreisen – Momente des Glücks

In dicke Jacken eingemummelt durch den Schnee stapfen, mit dem Schlitten über Abhänge sausen, oder auf Skiern in rasantem Tempo gen Tal jagen sind Wohlfühlmomente der besonderen Art. Wenn Sie sich tagsüber auf der Piste ausgetobt haben, heißt es abends gemütlich auf einer Hütte beisammenzusitzen und sich von den Strapazen zu erholen. Ein Skiurlaub verbindet sportliche Aktivitäten mit Stunden der Ruhe. Wer es etwas lebhafter bevorzugt, kann aber auch eine echte Hüttengaudi erleben – ganz so, wie man es am liebsten mag. Winterreisen entführen in die Natur. Der Anblick eines imposanten Berges, die Wolken zum Greifen nah und mit etwas Glück strahlt über den Köpfen eine Wärme spendende Sonne, das sind bleibende Eindrücke, die man immer wieder genießen möchte.

Skiurlaub für Jung und Alt

Jeder hat irgendwann einmal angefangen. Wer noch nicht vertraut ist, mit den Brettern, die die Welt bedeuten, sollte einen Skiurlaub mit gleichzeitigem Besuch einer Skischule buchen. Das Angebot geht von Kursen für die ganz Kleinen, bis hin zu Kursen für Senioren. Um Skifahren zu lernen, ist es nie zu spät. Allerdings gilt auch hier – je früher man damit anfängt, desto leichter ist es. Wie wäre es also einmal mit einem Familienurlaub in den Bergen? Für Kinder, die zum ersten Mal einen Skiurlaub verbringen, ist die Fahrt mit dem Skilift ein echtes Abenteuer, aber auch “alte Hasen” genießen den Blick über das weite Areal aus luftiger Höhe.

Urlaub in den Bergen

Wem es doch einmal danach gelüstet, einen Tag fernab der Pisten zu verbringen, dem bieten sich meist zahlreiche touristisch attraktive Angebote in der näheren Umgebung, oder man lässt sich im Hotel einmal so richtig verwöhnen. Viele Hotels bieten einen Wellnessbereich an, der neben einem Bad im Pool auch zu Massagen oder Moorbädern und vielem mehr einlädt. Wer nicht in einem Hotel abgestiegen ist, sondern sich für eines der zahlreichen komfortablen Appartements entschieden hat, findet in der Regel auch hier einige Möglichkeiten. Worauf warten Sie noch? Koffer packen und los geht’s!